Exclusive Travel Choice
Buschtrommel April 2012

INDABA 2012:
Die diesjährige INDABA findet vom 12.- 14. Mai in Durban statt. Die Partner von Exclusive Travel Choice werden auch in diesem Jahr vor Ort sein...

MALAWI / ZAMBIA:
Robin Pope Safaris beauftragt Exclusive Travel Choice mit Marketing und Pressemandat für das deutschsprachige Europa und Benelux.

MOZAMBIQUE:
Benguerra mit neuer Ausrichtung: Exclusive Travel Choice gibt Marketing ab.

ZIMBABWE:
African Bush Camps besser zu erreichen: Air Namibia stockt nach Emirates das Flugangebot nach Zimbabwe auf.

NAMIBIA:
Mowani: Erfolgreiche Neueröffnung am 16. März; erste Bilder und die Raten für 2013 sind ab sofort verfügbar
Onguma Game Reserve: der Fischadler ruft in Onguma, viel Wasser nach ausgiebigem Regen
Onguma Game Reserve: Es wird aufregend: Rhinotrecking nun auch für Gäste im Angebot und die Raten 2013 sind da
Classic Safari Camps Namibia: die neue Webpage mit Bildergallerie ist online.

KENIA:
Cheli & Peacock investiert kontinuierlich ins eigene Produkt

SÜDAFRIKA
Makakatana: freut sich über wunderbare Wasserlandschaften dank Zyklon Irena
Makakatana: südafrikanische Wintermonate Mai, Juni und Juli ideal für Weltnaturerbe St. Lucia: Winterspecial
Ant's Collection: eröffnet neues Hideaway Waterbergen.
Ant's Collection: vom 09 - 16 September ist es soweit: Wildlife Count auf Ant's
Garonga: Eröffnung nach Renovierung 1. April und neue Telefonnummer


Indaba 2012 Exclusive Travel Choice Partner auf der INDABA 2012
Zum zweiten Jahr in Folge wurde die INDABA mit dem Preis „Beste Reise und Tourismus Veranstaltung“ ausgezeichnet, verliehen durch die Association of World Travel Awards. Die diesjährige INDABA findet vom 12 – 15 Mai in Durban / Südafrika statt. Die Partner von Exclusive Travel Choice werden auch in diesem Jahr vor Ort sein.

Sabi Sabi: Stand No.: DEC2 F02
vertreten durch Jan Scholtz & Carol Volkwyn

African Bush Camps: Stand No.: SADC C0005
vertreten durch Beks Ndlovu & Shelley Cox

Classic Safari Camps of Africa: Stand No.: SADC B0008
Robin Pope Safaris: vertreten durch Ton de Roy & Rob Clifford
Ant’s Collection: vertreten durch Tessa Barber and Amelia Bann
Garonga Lodge: vertreten durch Bernie Smith
Makakatana Bay Lodge: vertreten durch Leigh-Ann and Hugh Morrison
Motswari Private Game Reserve: vertreten durch Evelyn Millard and Tania Gomes
The Wolwedans Collection: vertreten durch Stephan Brückner
Okahirongo Lodges: vertreten durch Rosella Mauri
Mowani Mountain Camp & Camp Kipwe: vertreten durch André Louw
Cheli & Peacock:vertreten durch Stefano Cheli; Charlotte Bourke und team

Namibia Stand No.: SADC B0003
Onguma Safari Camps: vertreten durch Wilna Beukes
NatureFriend Safaris: vertreten durch Leander Borg und team


Bezüglich Ihrer Terminwünsche wenden Sie sich bitte direkt an Renate Illian ri@etcmarketing.de
Tel. +49 – (0)6081-688489


Malawi / Zambia : Robin Pope Safaris

Wie kürzlich durch Robin Pope Safaris bekannt gegeben, hat Exclusive Travel Choice und Roland Hoede PR seit März 2012 Robin Pope Safaris unter Vertrag. Wir werden Robin Pope Safaris im deutschsprachigen Europa im Bereich Marketing und PR tatkräftig unterstützen, während wir uns in Benelux auf das klassische Marketing konzentrieren werden. Hiermit hoffen wir die erfolgreiche Aufbauarbeit unserer Freundin und Kollegin Gica Rodrigues von International Travel Partners fortzusetzen und weiter ausbauen zu können.

Roland und ich werden nach der Indaba nach Sambia und Malawi reisen, um vor Ort das Angebot von Robin Pope Safaris kennen zu lernen. Auf der Grundlage der dortigen Erlebnisse starten wir dann mit neuen Anregungen und Ideen die Vermarktung.

Wir freuen uns auf die gute Zusammenarbeit zwischen Ihnen, Robin Pope Safaris und unserem Team.

Hella & Roland


Mozambique: Benguerra mit neuer Ausrichtung
Benguerra Lodge wird sich neu aufstellen, soviel ist sicher. Leider standen uns bis heute keine genauen Informationen zur Verfügung. Diese werden wir jedoch noch für Benguerra in den Markt kommunizieren, sobald Details bekannt sind.

Dennoch infromieren wir Sie hiermit, dass wir das komplette Marketing mit Wirkung ab 1. April 2012 an Benguerra Lodge zurückgegeben haben. Wir wünschen Benguerra für die Zukunft alles Gute und viel Erfolg und wir werden immer einen „Soft Spot“ für dieses wunderbare Land haben und die schönste Safari Lodge am Strand.

Kontakt Benguerra Lodge: Kerry de Pinchart
reservations@benguerra.co.za


Zimbabwe: African Bush Camps besser zu erreichen

African Bush Camps: Besser zu erreichen. Air Namibia stockt nun nach Emirates das Flugangebot von und nach Simbabwe auf. In Zimbabwe hat Safari Logistics dann das optimale Flugangebot.

Simbabwe Reisende können sich nun über die stark verbesserte Erreichbarkeit freuen. Nicht nur durch den internationalen Flug von Emirates, sondern auch die zusätzlichen Flüge der Air Namibia öffnen sich neue Möglichkeiten Simbabwe und Namibia geschickt zu kombinieren. Ab dem 16. Mai fliegt die Air Namibia vier Mal wöchentlich zwischen Harare und Windhoek zusätzlich zu den täglichen Verbindungen zu den Viktoria Fällen.
Weitere Informationen finden Sie bei www.airnamibia.com

Mit der Erweiterung der Flugstrecke Dubai – Simbabwe stockte Emirates ihr Angebot in Afrika auf 21 Destinationen auf. Fünf Mal wöchentlich wird nun Simbabwe mit Zwischenlandung in Lusaka (Sambia) mit einer A330-200 bedient. Weitere Informationen finden Sie bei www.emirates.com

Einmal im Land, hat Beks und sein Team Safari Logistics im Angebot, das Zubucherangebot für Vic Falls, Hwange, Lake Kariba und Mana Pools. www.africanbushcamps.com

Übrigens: Ein neues Kanga Special wurde gestern bekannt. Für alle neuen Buchungen im Zeitraum 01 April bis 30 Juni gelten besondere Raten. Renate Illian hat die Information auf Abruf bereit. ri@etcmarketing.de






Namibia: Mowani's erfolgreiche Neueröffnung

Mowani Mountain Camp: Erfolgreiche Neueröffnung im März 2012

Mit 30 % mehr Platz pro Einheit präsentiert sich das Mowani Mountain Camp nach den Renovierungen nun mit sechs, luxuriösen im ostafrikanischen Stil eingerichteten und geschickt in die Natur integrierten Zeltzimmern mit Fernsicht, sowie sechs Standard Zeltzimmern, Mini Suite und der Mowani Mountain Suite. Traumhaft gelegen, zwischen rotglühenden Granitkugeln versteckt, genießen die Gäste einen Luxus der ganz besonderen Art.

Exclusive Travel Choice liegen die Raten für 2013 vor. Die 2012 bleiben trotz erhöhtem Platzangebot wie gehabt. Eine minimale Erhöhung ergibt sich jedoch für 2013.
Weitere Informationen bei Renate Illian ri@etcmarketing.de oder unter www.ExclusiveTravelChoice.com


Onguma Game Reserve - Der Fischadler ruft

Der Fish Adler ruft in Onguma, viel Wasser nach ausgiebigem Regen.
Nach heftigen Regenfällen in der Region, hat sich die Landschaft des Onguma Game Reserves in nur wenigen Tagen komplett gewandelt. In den Monaten April und Mai ist dieses saisonale Feuchtbiotop ein wahres Paradies für Ornithologen und Fotografen. Der Ruf des gesichteten „African Fish Eagel“ lockt Gäste aus aller Welt an.
Um Unannehmlichkeiten zu vermeiden wurde ein Shuttle Dienst vom Haupteingang des Onguma Game Reserve bis zu den einzelnen Unterkünften organisiert. Die Fahrzeuge der Gäste sind während des ganzen Aufenthaltes sicher untergestellt.


Onguma Game Reserve: Rhinotrecking nun auch für Gäste im Angebot

Onguma Rhino Research bietet Einblick in Tierschutz
Einen ganz besonderen Einblick in das Leben der durch Wilderei bedrohten schwarzen Nashörner, bekommt man bei dem dreistündigen Rhino Research Drive. Fotos einer Kamera Falle, Analysen des Nashorndungs sind für den ansässigen Wissenschaftler PJ wichtig in seiner alltäglich Recherche und sorgen für spannende Informationen die PJ an die Gäste vermittelt vermitteln kann. Eine Sichtung dieser 1.600 kg schweren Kolosse kann leider nicht garantiert werden, doch die Suche zu Fuß mit Sender im dichten Gebüsch ist besonderer Anreiz dieses spannenden Erlebnisses.
Die Kosten betragen N$540 pro Person und können im Voraus oder bei der Ankunft gebucht werden.

D


Classic Safari Camps Namibia - neue webpage mit Bildergalerie

Übersichtlich und modern präsentieren sich die vier Partner der Classic Safari Camps Namibia auf ihrer neuen Webseite www.classicsnamibia.com
Die Bildergalerie, Preise und Logos der einzelnen Partner vervollständigen diesen hilfreichen Webauftritt.




Kenia: Cheli & Peacock investiert kontinuierlich ins eigene Produkt

Intensives Bestreben die hervorragenden Produkte von Cheli & Peacock noch weiterhin zu verbessern, war der Anreiz für die Betreiber auch im letzten Jahr weiter nach Optimierungen zu suchen. Mit den intensiven Erweiterungen und Verbesserungen im Tortilis Camp in Amboseli ist das Wohlbefinden der Gäste garantiert.
Die Zelte wurden erweitert und neu dekoriert um einen noch besseren Komfort zu garantieren. Mit einem weiteren Familienzelt mit Blick auf den Kilimanjaro, neuen Safari Fahrzeugen, WLan und renoviertem „Pool House“ ist das Angebot komplett.

Im Elephant Pepper Camp in Masai Mara wurden die Zelte auf neun aufgestockt, wovon zwei auf erhöhten Plattformen ausgerichtet sind. Ein neuer „viewpoint“ gibt den unglaublichen Blick über die Weite der Masai Mara frei.

In Saruni Mara entsteht eine großzügige Familien Villa und folgt somit dem Trend des exklusiven Wohnens ganz privat mitten im Busch. Die Villa wird rechtzeitig zur beginnenden Hochsaison buchbar sein.

Alle handgefertigten Strohdächer (Makuti) werden in Elsa's Kopje, im Meru National Park rundum erneuert. Um das Wellness Angebot zu erweitern wurde in ein neues Massage Haus investiert.

Eine ausführliche Liste aller Erweiterungen /Ausbauten und Renovierungen erhalten Sie bei
Renate Illian ri@etcmarketing.de.


Südafrika: Makakatana Bay Lodge freut sich über wunderbare Wasserlandschaften dank Zyklon Irena
Makakatana atmet auf – nach anhaltender Trockenheit taucht die zauberhafte Landschaft am
St Lucia See in ein Meer aus Grün und Glitzern des Wassers. Langsam erholt sich die Natur um das Weltnaturerbe im iSimangaliso Wetland Park in Kwa Zulu Natal und das Ökosystem kann seine Balance zurückerobern. Die Lodge bleibt von diesen Wassermassen unberührt und garantiert einen Aufenthalt der besonderen Art.




Makakatana: Warum gerade die südafrikanischen Wintermonate Mai, Juni und Juli ideal für das Weltnaturerbe St. Lucia sind: Winterspecial

Für jeden, der jetzt die Makakatana Bay Lodge besucht, wird ein Traum wahr. Perfektes Wetter im Mai und Juni mit 20 – 30 Grad, optimale Bedingungen im Indischen Ozean zum Schnorcheln, Bootsafari, die Abende gemütlich am Feuer mit gutem südafrikanischem Wein.

Das Winterangebot vom 1. Mai – 30.Juni 2012 beinhaltet folgende Leistungen: Alle Mahlzeiten, eine Pirschfahrt im Feuchtbiotop St Lucia sowei eine Nachtsafari für insgesamt nur Rand 5.185,00 pro Person für 3 Nächte.
Buchbar : maklodge@iafrica.com


Ants Collection: Neues Hideaway auf Ant´s Hill in den malariafreien Waterbergen eröffnet.

Fernsicht, privates Pool, schöne Terrasse, Aussendusche, gemütliches Ambiente, ein G & T in der Hand, was will man mehr? Auf Ant´s Collection in den malariafreien Waterbergen hat das excklusive Hideaway seine Türen geöffnet. Ideal für Romantiker, Ruhesuchende und Geniesser, oder soll es doch lieber die Fußpirsch zu den Nashörnern sein? Tessa und Ant freuen sich auf Ihre Reservierung.
reservations@waterberg.net


Ants Collection: 09 - 16 September ist es soweit: Wildlife Count auf An
Die alljährliche Wildzählung in dem Privaten Naturschutzgebiet der Ant’s Collection am Rande der Waterberg Region, wird in diesem Jahr vom 9 – 16 September stattfinden. In kleinere Gruppen aufgeteilt, nehmen interessierte Gäste entweder hoch zu Ross oder in Safarifahrzeugen aktiv an der Wildtierzählung teil. Eine Woche lang Adrenalin pur. Es bleibt den Gästen genügend Zeit anderen Aktivitäten im privaten Naturschutzgebiet der Ant’s Collection nachzugehen, die köstlichen südafrikanischen Weine während einer Weinprobe zu genießen und abschließend bei einem Themenabend die spannende Woche Revue passieren zu lassen.



Bernie Smith ist Meister im Instandhalten seiner Lodges. Wie jedes Jahr war Garonga und Little Garonga für einige Wochen geschlossen um Böden zu erneuern, von Hyäne gepeinigte Möbel auszusortieren und Garonga für die Saison zu rüsten. Wer seine Gäste dieses Jahr in Garonga wissen möchte, sollte schnell buchen. Die Auftragsbücher füllen sich schnell.

Übrigens: Es gibt eine zweite Reservierungsnummer: ++27-(0)83 255 9093 falls auf der bekannten Nummer kein Durchkommen ist.

Hella Göbel, Marketing & Promotion Service
Roland Hoede, Public Relations
Im Banngarten 10, D 61273 Wehrheim
Phone +49(0) 6081 68 84 89
Fax +49(0) 6081 68 84 90
e-mail: info@etcmarketing.de
www.exclusivetravelchoice.com